Eintracht Trier setzt auf Tanner Speed

Es wurde hart geschuftet. In der Ortenau, bezog Regionalligist Eintracht Trier das Trainingsquartier in Berghaupten.

Verteilt auf drei Tage machte Trainer Peter Rubeck und sein Trainerteam die Mannschaft fit für die kommende Regionalligasaison. Taktik und Fitness standen dabei ganz weit oben auf dem Trainingsplan. Auf und neben dem Platz half Athletiktrainer Carsten Effertz von Tanner Speed, der sein Wissen an das Trainerteam weitergab. Effertz schulte die Mannschaft in Sachen Laufen und Ernährung. „Unter anderem haben wir an der Schnelligkeit gearbeitet und Tests gemacht, die jetzt analysiert werden und die uns Hilfestellungen für die kommende Saison geben werden",so Rubeck. Effertz wird regelmäßig die Regionalliga-Mannschaft bei Trainingseinheiten unterstützen. Darüber hinaus wird das Tanner Speed Konzept im Jugendbereich ab der Altersgruppe U11 angewendet.

Aktuelle Neuigkeiten

12. Februar, 2017
25. November, 2016
25. November, 2016
11. Oktober, 2016
4. Oktober, 2016

Nächste Termine

22
März
Oberrieden (Am Zürichsee), Schweiz
7
Jan
Kornwestheim bei Stuttgart